Slide background
The Cathedral of Ferrara

Ferrara

(Emilia Romagna)
Ferrara - 600

Ferrara

Liegend in der Mitte der Poebene, präsentiert Ferrara dem Besucher die Atmosphäre der Vergangenheit.

Für diejenigen, die zu besuchen, bietet es eine magische Wanderung durch die Jahrhunderte mit dem Kontrapunkt von architektonischen Meisterwerken und eindrucksvollen historischen Erinnerungen, die der Pracht der Adelsgeschlechter von Herrschern, Gönner und Herren bezeugen. Die einzigen Spiel Augen aus romanisch-gotische Fassade der Kathedrale reichen, die mächtige Burg Estense, der Sitz eines Gerichts, das in Größe und Kultur mit der größten in Europa teilgenommen. Der Charme der mittelalterlichen Architektur vereint sich die Helligkeit der Straßen und der Nachweis der Renaissance, für die Ferrara wurde als “erste moderne Stadt in Europa” der Renaissance.

Unter den prachtvollen Bauten aus dieser Zeit heben sich der Palazzo dei Diamanti, Schifanoia Palast Casa Romei und Palazzina Marfisa d’Este. Das alles in der spektakulären und majestätischen Mauern Renaissance gesammelt. Eine besondere Atmosphäre wird durch stille Klöster der Klöster, wie das von Corpus Christi, wo es Lucrezia Borgia, und Charme intakt die Straßen des alten jüdischen Ghettos, die auf die wichtige Präsenz der Juden in der Zeit Estense in Ferrara zeugt ruht angeboten. Die Synagoge gegründet im Jahre 1485, und die Heimat der Jüdischen Museum, ist die älteste Synagoge in Italien arbeiten noch am Ort der Herkunft.
Wasser, im Laufe der Jahrhunderte durch die Po entwickelt, bleibt Ferrara eng mit dem Fluss verbunden.

Ferrara ist eine Stadt zu besuchen, nicht nur für seine Brot berühmt in der ganzen Welt, nicht nur für die Wurst in die Sauce geben und Kürbis Tortelloni: jede Ecke hat eine Überraschung für die Augen und Geist. Auf der Suche sorgfältig, können Sie die geheimen Gärten, unsichtbar für den Reisenden ein Fremder zu durchdringen, und in den Klöstern des Heiligen Geistes, St. George vor den Mauern, viele andere schöne Kirchen, und alle können Sie die Ruhe des Klosters von Sünden gereinigt fühlen. Aber nicht alles ist Offenheit: Ferrara ist eine Stadt mit starken Leidenschaften, Eros dünne und schöne Frauen.

Routes to Ferrara

Das andere fluviale Italien

Natur, Kultur, Kunst, Geschichte: Das ist der Slogan, der zusammenfasst, was Sie über den Mincio und des Po, einem Gebiet, sehen: von der...

Das andere Italien : gourmet

Eine Reise nach Italien ist nicht ohne besonders stolz auf das schöne Land möglich: die Gastronomie. Gutes italienisches Essen, überall bekannt...