Slide background
Mantua

Mantova e Sabbioneta

(Lombardia)
Mantova - 600

Mantova

Mantua und Sabbioneta sind außergewöhnliche Zeugnisse der städtischen, architektonischen und Kunst der Renaissance, sowie die von den Ideen und Ambitionen der Herrscherfamilie, die Gonzaga verbunden. Die Künstler, die an der Realisierung der beiden Städte beigetragen haben Meisterwerke produziert, einen bedeutenden Beitrag zur internationalen Verbreitung der Bewegung bestimmt ist, zu beeinflussen und zu gestalten, ganz Europa der Zeit.

Mantova gesungen von Dichtern und Schriftstellern Italiener und Ausländer für seine romantische Atmosphäre und die antike und mittelalterliche Denkmäler, sondern auch für die gedämpfte Atmosphäre und den Plätzen und Straßen von Nebel in der kalten Jahreszeit überfallen, zu dem ruhigen Wasser des Mincio manchmal bedeckt Binsen, oder solche, auf die umliegenden Seen, für die Freundlichkeit und Offenheit der Bewohner.

Der Gesamteindruck von Mantua ist witzig und brillant. Die Straßen sind überwiegend groß, geräumig, immer sauber und ordentlich, die Gebäude sind in der Regel nicht zu hoch ist, einfach, elegant und gepflegt, weder Luft noch Licht, diese großen Elemente der Schönheit und des Wohlbefindens der Städte nicht behaupten, modern.

Mantua ist eine Stadt genannt wurde, eine Stadt, die Sie lieben, eine kompakte Stadt und ruhig, dass immer etwas zu bieten hat, und wo es kommt immer wieder gerne.
Seit 2008 Mantua und Sabbioneta sind das Erbe der Menschheit

Routes to Mantova e Sabbioneta

Das andere Italien, in Musik

Bergamo, Verona, Mantua, Cremona, Parma und Mailand: in ein paar Kilometer liegen Personen, Werkzeug und Orte, die die Geschichte der...

Das andere fluviale Italien

Natur, Kultur, Kunst, Geschichte: Das ist der Slogan, der zusammenfasst, was Sie über den Mincio und des Po, einem Gebiet, sehen: von der...

Das andere Italien : gourmet

Eine Reise nach Italien ist nicht ohne besonders stolz auf das schöne Land möglich: die Gastronomie. Gutes italienisches Essen, überall bekannt...